Historie

Geschichte

1932 – Eduard Schwarting – Kauf und Gründung der Firma

1952 – Verpachtung an Jüchter

1969 – 02.Jan. Eröffnung des Geschäfte mit Ehefrau und 12Mitarbeiter

1985 – Umwandlung in GmbH inzwischen 36 Mitarbeiter

1986 – 18.06. Abriss des Geschäftshauses, das 100 Jahre alt war und nicht mehr saniert werden konnte. Der Verkauf ging während des Neubaus in Verkaufswagen vor der Baustelle weiter. In den Folgejahren werden Angebot und Leistung konsequent ausgebaut. Immer neue Spezialitäten werden im handwerklichen Betrieb entwickelt, hergestellt und mit großem Erfolg angeboten. Mit Käsetheke und Imbissecke, kaltwarmer Küche, Buffetlieferungen und täglichen Menüangeboten entwickelt sich der Lange Straße zu einer bekannten Adresse für ehrliche, deftige Genüsse.

2002 – 14.04. Übergabe der Geschäftsführung an Herrn Thomas Nordbruch

2004 – ist die Fleischerei Lehnacker mit 10 Mitarbeitern in Wurst- und Feinkostküche und den Geschäften in der ganzen Region für höchste Qualität, moderne Küche und traditionelle Handwerkstugenden bekannt.